DEZEMBER 3, 2018

Fertigungsplanung und -steuerung

Die „Sächsische Uhrentechnologie GmbH Glashütte“ sucht einen Mitarbeiter für die Aufgaben „Fertigungsplanung und –steuerung“

Das Unternehmen.

Das Unternehmen „Sächsische Uhrentechnologie GmbH“ (SUG) stellt in Kleinserien hochwertige, massive Armbanduhrgehäuse aus Edelstahl, Titan und Edelmetallen her. Es ist damit einzigartig in Glashütte und eines von ganz wenigen Unternehmen in Deutschland mit diesem Profil. In den 20 Jahren seines Bestehens hat sich das Unternehmen in der Fachwelt hervorragende Referenzen erarbeitet, die dem Standort Glashütte alle Ehre machen.
Die z.Z. 36 Mitarbeiter des Unternehmens sind in den Abteilungen CNC-Bearbeitung, Oberflächenbearbeitung und Montage tätig. Ausgehend von einer fertigungs- und funktionsgerechten Konstruktion, die im eigenen Hause nach Kundenwunsch erstellt wird, erfolgt die Fertigung der Uhrengehäuse vom Rohling über das geschliffene und polierte CNC-Teil bis hin zur Montage und Endkontrolle.

Ihre Verantwortung.

Ihre Tätigkeit setzt ein, wenn von der Geschäftsführung alle Details eines Kundenauftrages geklärt sind (Konstruktion, Termin, Preis).
Sie legen als Mitarbeiter für Fertigungsplanung und –steuerung fest, welche Arbeitschritte, in welcher Reihenfolge, an welchem Arbeitsplatz erfolgen sollen. Mit Hilfe des Fertigungsleitstandes „Plato“ stellen Sie die entsprechenden Fertigungsaufträge aus, überwachen deren Abarbeitung und reagieren operativ auf Störungen im Ablauf. Sie terminieren mit dem Geschäftsführer, dem Betriebsleiter und dem Einkauf den Fertigungsablauf so, dass zum Zeitpunkt der Endmontage alle eigengefertigten Teile und alle Kaufteile zur Verfügung stehen.
Bei Rückfragen unserer Kunden sind Sie der Ansprechpartner für die interne Auftragsabarbeitung.
In technisch/technologischen Fragen steht Ihnen der Betriebsleiter zur Seite, der Mitarbeiter Einkauf ist für die termin- und qualitätsgerechte Beschaffung aller Kaufteile verantwortlich.
Sie führen eine detaillierte Datenerfassung auf der Basis der Fertigungsaufträge durch, führen Nach- kalkulationen aus und ermöglichen so eine ständige Optimierung der Kalkulationsdatenbasis.

Ihre Kompetenzen.

  • Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder Technikerausbildung.
  • Erfahrung in der Arbeitsvorbereitung (CNC-Bearbeitung und manuelle Tätigkeiten).
  • Kenntnisse im Umgang mit FPS-Software, sicherer Umgang mit PC, Office-Anwendungen, EXCEL.
  • Kenntnisse in der Produktionstechnik, Kenntnisse zur Ermittlung von Fertigungszeiten.
  • Teamfähigkeit, konstruktive Kommunikation mit Kunden und Mitarbeitern.
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Unser Angebot.

  • Selbständiges Arbeiten in einem kleinen überschaubaren Team
  • Sie übernehmen ein bereits eingeführtes FPS-System als Teilarbeitsgebiet des Geschäftsführers.
  • Stärkeorientierte Entwicklung durch interne und externe Schulung.
  • Flexible Arbeitszeiten (Arbeitszeitkonto), leistungsgerechte Vergütung mit vielseitigen Sozialleistungen (VWL, Kinderbetreuungszuschuss).
  • Offene, wertschätzende Unternehmenskultur
  • Mitwirkung an einem emotionalen Produkt mit kunsthandwerklichem Anspruch.

Datenschutz

SÄCHSISCHE UHRENTECHNOLOGIE GMBH GLASHÜTTE

© 2019 | DESIGN | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | AGB