Die CNC-Fertigung verfügt über CNC-Drehmaschinen der Firmen Schaublin und Okuma, alle mit Haupt- und Gegenspindel, angetriebenen Werkzeugen und Y-Achse. Es können Teile von der Stange gefertigt werden ebenso wie solche die in teilespezifischen Spannbacken aufgenommen werden.

Im Bereich CNC-Fräsen arbeiten zwei 5-Achsen-Fräsmaschinen des Typs CU 1005 sowie das 5-Achsen-Dreh-Fräszentrum CU 1007 der Fa. Almac. In Verbindung mit dem CAM-System „Alphacam“ sind komplexe 5-Achsen-Bearbeitungen realisierbar.

Ergänzt wird die Ausstattung durch eine Graviermaschine der Firma Kuhlmann. Für den Vorrichtungs- und Werkzeugbau und diverse manuelle Arbeiten steht darüber hinaus eine Vielzahl an konventioneller Technik zur Verfügung.

SUG Glashütte © 2017